Hier werden CO2-arme Industrie & Mobilität Wirklichkeit.

Ein breites Bündnis aus Stadt, Region, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Alstom Transport Deutschland GmbH

Foto: Fotograf XYZ

Hier werden CO2-arme Industrie & Mobilität Wirklichkeit.

Ein breites Bündnis aus Stadt, Region, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Aktuelles

© Marén Gröschel

Veranstaltung

5. Juli 2022 ab 15 Uhr am Wasserstoff Campus Salzgitter

2. Dialogforum Fachkräftebedarf Wasserstoff | Industrie

© Alexandra Struve

Veranstaltung

Seminar, Online Weiterbildung, Zertifikatskurs 

Energiewende praktisch – Fachwissen für Ihren Umstieg auf Wasserstoff

© Marén Gröschel

Veranstaltung

26. Juni 2022 11 – 16 Uhr im phaeno in Wolfsburg

Meet the scientist 

WissenschaftlerInnen aus der Region stellen ihre Forschungsarbeiten vor. 

Wasserstoff beginnt heute,
im industriellen Maßstab

Am Wasserstoff Campus Salzgitter wird das Ziel verfolgt, Wasserstofftechnologien entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Erzeugung bis zur Nutzung unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Aspekte zu realisieren und als Ausbildungsplattform für Fach- und Führungskräfte der Region und darüber hinaus zu fungieren.

Bündnis aus Stadt, Region, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Am Wasserstoff Campus Salzgitter arbeiten die Stadt Salzgitter, als Initiatorin, das Projektbüro Südostniedersachen (eine gemeinsame Initiative des Amtes für regionale Landesentwicklung Braunschweig und der Allianz für die Region GmbH) sowie die Unternehmen Salzgitter AG, MAN Energy Solutions SE, Robert Bosch Elektronik GmbH, Alstom Transport Deutschland GmbH und WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG an vier bereits gestarteten Projekten  zur Wasserstoffmobilität, Speicherung von Wasserstoff in Stahltanks, Fabriktransformation zur Dekarbonisierung der Wertschöpfungskette und Konzeptionierung einer grünen Wasserstoffversorgung für die Region SalzgitterDas Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST begleitet alle Teilprojekte aus wissenschaftlicher Perspektive. 

Der Schlüssel für eine
erfolgreiche Energiewende

Wir decken die gesamte Wertschöpfungskette ab:

Energieerzeugung mit erneuerbaren Energien

Erzeugung grünen Wasserstoffs,
Power-to-X-Technologien

Wasserstoffspeicherung und -verteilung

Industrielle Produktion auf
Basis von Wasserstoff, z.B. in
der Stahlerzeugung

Wasserstoff als Basis für eine CO2-neutrale Fabrik

Einsatz von Wasserstoff als Energieträger im Verkehrssektor, z.B. wasserstoffbetriebene Züge

Energieerzeugung mit
erneuerbaren Energien​

Erzeugung grünen Wasserstoffs,
Power-to-X-Technologien

Wasserstoffspeicherung und
-verteilung

Industrielle Produktion auf
Basis von Wasserstoff, z.B. in
der Stahlerzeugung

Wasserstoff als Basis für eine
CO2-neutrale Fabrik

Einsatz von Wasserstoff als
Energieträger im Verkehrssektor,
z.B. wasserstoffbetriebene Züge

Salzgitter – Wasserstoff im Herzen der Region

Am Wasserstoff Campus Salzgitter soll die wirtschaftlich tragfähige Versorgung und Verwendung von Wasserstoff erforscht und erprobt werden; so soll zukünftig Zug fahren umweltschonender und Stahl grüner werden. In unserem Film zeigen wir Ihnen, wie die Aktivitäten am Wasserstoff Campus Salzgitter fortgeschritten sind, an welchen Projekten wir aktuell arbeiten und wie das Potenzial von Wasserstoff weiter ökologisch und ökonomisch für eine gemeinsame bessere Zukunft genutzt werden kann. Lassen Sie sich überraschen.

Video abspielen
Video abspielen